Donnerstag, 17. April 2014

Carrefour

Nach den Sommerferien soll die Ayi den wöchentlichen Großeinkauf im Carrefour übernehmen. Doch wie soll das gehen? Sabine kann ihr keinen Einkaufszettel in Chinesisch schreiben und die Ayi kann die Namen der Produkte in der Importabteilung nicht lesen.

Deshalb haben wir letzte Woche nach der Rückkehr vom Carrefour alle Produkte fotografiert und daraus Memory - Kärtchen gemacht.



Heute fand der Testeinkauf statt. Xiao Yu hat mich zum Carrefour gefahren und nach einem Telefonanruf später wieder abgeholt. Alles hat geklappt. Da ich nicht genau wusste, wo im Supermarkt die Sachen zu finden sind, hat es allerdings sehr lange gedauert und war anstrengend. Aber die Kärtchen waren sehr genau richtig. Wenn ich den Artikel auch nach längerem Suchen nicht alleine finden konnte, bin ich zu einer der Verkäuferinnen gegangen, haben auf mein Kärtchen gezeigt und hilfesuchend die Schultern gezuckt. Das Verkaufspersonal war sehr hilfsbereit.  Einige waren von den Kärtchen so begeistert, dass sie mit großem Vergnügen den Einkauf für mich erledigt hätten.
Es geht also. Nächste Woche findet die Generalprobe statt. Ich werde den Einkauf gemeinsam mit der Ayi machen und Xiao Yu wird uns fahren. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen