Montag, 15. Dezember 2014

Magenverstimmung

Titus und Alex sind krank. Titus geht es so dreckig, dass er sein Examen heute  ausfallen lassen muss und Sabine gerät langsam in Panik, weil sie befürchtet, dass Titus seine Applications für die amerikanischen Universitäten nicht rechtzeitig fertig bekommt.
Gerade komme ich vom City-Shop zurück, wo ich für Titus Salzstangen und Coca Cola holen musste. Es gibt  dort wirklich so ziemlich alles, wenn auch zu horrenden Preisen. Ich habe nach Backpapier gesucht, gab es, echt deutsch, zum stolzen Preis von 7 €. Da überlegt man sich wirklich, ob es nicht auch auf die alt bewährte Art geht. 
Auf der Radtour dorthin habe ich mir zum ersten Mal den Schal über den Mund gezogen, weil ich das Gefühl hatte, Dreck pur einzuatmen. Vielleicht bilde ich es mir ein, aber ich meine auf dem Schal einen kleinen schwarzen Fleck zu sehen.
Jetzt schläft Titus. Hoffentlich geht es ihm nachher wieder besser.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen