Montag, 28. Dezember 2015

28.12.15. – Abbruchgebiete

Heute habe ich endlich getan, was ich schon seit 2012, meinem ersten Besuch hier in Shanghai, machen wollte: Eine Dokumentation, wie ein Stadtviertel verschwindet und ein Neues entsteht. Ich bin mit dem Fahrrad zur Brücke über die Eisenbahnlinie gefahren und habe Fotos von dem leider inzwischen in Trümmern liegenden Wohngebiet gemacht. Vielleicht schaffe ich es ja noch, die Entstehung des Neubaugebiets zu dokumentieren. Nach dem Foto „The Future“ müsste es ein Teil des HUB werden.





Hinter den Autobahnbrücken sieht man eine der typischen  Hochhaussiedlungen.

Blick in die Richtung, aus der ich gekommen bin. Der Beqing Highway, der direkt an unserem Compound vorbeiführt, ist wie immer total verstopft.

Hier haben die Menschen sicher gerne gewohnt.


An diesem recht schönen Wohngebiet bin ich auf dem Rückweg zum ersten Mal vorbeigeradelt. Wer mag hier wohl wohnen?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen