Dienstag, 16. Mai 2017

16.05.2017 – Überraschungsparty

Am Schuljahresende verlassen viele Expat-Familien Shanghai, unter anderem auch die Familie Ferner. Sarah, Mutter von 5 Kindern ist außerordentlich aktiv in der SAS und sehr beliebt. Die Community hatte für sie eine Überraschungsparty geplant. Heute um 16 Uhr sollten alle spontan bei ihr auftauchen und jeweils etwas für ein Buffet mitbringen. 
 Das Abschiedsgeschenk für sie würde ein Chinesischer Schrank sein, den alle gemeinsam finanzieren würden. Ein tolles Geschenk.



Sarah De Guzman Furner
18. Mai · (Facebook) 
Well if we are going to have to leave Shanghai, then I can't think of a better way to go than with this beautiful surprise gift with surprise party from my wonderful Shanghai circle. Xie xie with all my heart! Our family will pack up end June and will be living in Princeton, New Jersey by mid August (Mateo with Firmenich still but with new role). Our kids have never lived in the US before so it will be a new adventure! 🇨🇳🇺🇸

Der einzige Mann in der Nachmittagsrunde hat das Foto gemacht.

Als Sabine und ich ankamen, tobte schon der Bär und da das Wetter sehr schön war, spielte sich die Feier weitgehend im Garten und am Swimmingpool ab. Ich war begeistert von dem herrlichen, hochherrschaftlichen  Grundstück. 






Ich bin allerdings nicht lange geblieben und habe noch die anstehenden Einkäufe gemacht.
Einen kleinen Abstecher zum Haupteingang von "Forest Manor" habe ich mir noch gegönnt um mir wieder einmal den Brunnen anzusehen, in Erinnerung an Versailles.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen